Mit einem Sommerurlaub auf Borkum hat für Nicole Wenning alles angefangen. Hier fand sie ihre schönsten Motive. Damals hat sie sich schnell verliebt, erst in die Insel und dann in einen Borkumer.
Zwei gute Gründe um für immer auf der Insel zu bleiben. Vom Münsterland zog sie dann auf die Nordeeinsel Borkum. Direkt an der Strandpromenade, wo schon zur Kaiserzeit die Gäste flanierten, hat Nicole Wenning ihr Atelier am Meer. Hier hat sie die Nordsee vor ihren Fenstern und den schönsten Arbeitsplatz der Insel. Die Landschaft, das besondere Licht und die Ruhe die das Meer und die Insel ausstrahlt, all das gibt ihr die Kraft für ihre schöpferische Kreativität
Augenblicke und Stimmungen auf die Leinwand bannen, jeden Tag, jeden Moment aufs Neue. Nichts ist jemals gleich an der Nordsee, alles ist in einem ständigen Wandel, das Licht, der Himmel und die Gezeiten. Alles wird von Nicole Wenning immer wieder aufs Neue auf die Leinwand gebannt.
Das Leben auf einer Insel, ist etwas Besonderes, umgeben vom Meer, weit entfernt vom Festland, hier lebt es sich frei.“ sagt Nicole Wenning
Regelmäßig teilt Nicole Wenning ihr Atelier mit den Gästen die Borkum besuchen und Malunterricht bei ihr nehmen wollen. Dann verrät sie ihnen Tricks und lässt sie an ihrem Erfahrungsschatz teilhaben. Die Malschüler kommen aus allen Altersschichten und manche kommen seit Jahren immer wieder gerne ins Atelier am Meer zu Nicole Wenning.
In der lichten Atmosphäre des Ateliers am Meer können Kinder und Erwachsene ihre kreative Seite ausleben. Die Kurse bei der bekannten Inselkünstlerin sind äußerst beliebt. Wenn Sie mal auf Borkum sind, kommen Sie vorbei und schauen rein.